Hier einige Sehenswürdigkeiten auf der Vietnam Rundreise

Saigon

Wache HO Chih Minh Mausoleum
HO Chih Minh Mausoleum
HO Chih Minh
IMG_0878
IMG_0919

HO Chih Minh Mausoleum

Das Ho Chi Minh-Mausoleum befindet sich auf dem Ba Dinh-Platz, wo Ho Chi Minh im September 1945 die Unabhängigkeitserklärung verlas. Es ist das beherrschende Gebäude des Platzes. DAs Gebäude ähnelt dem Stile des Leninmausoleums , es ist aber viel Größer.
Ho Chi Minh liegt bekleidet und einbalsamiert in einem gläsernen Sarkophag. Bewacht wird er von mehreren Soldaten. S.o.

Öffnungszeiten: Di-Do/Sa-So 8:00-11:00 Uhr
(zwischen Oktober und Dezember bleibt das Mausoleum geschlossen, da der Leichnam jedes Jahr neu konserviert werden muss)

Koan Kiem See

Koan Kiem See

IMG_0909
Tempelanlage Vietnam
Hanoi

Der Quan Thanh Tempel

Die Grotten von Tam Coc
hier wird es romantisch

Tempel Vietnam
Die Grotten von Tam Coc
NG Dong
Die Grotten von Tam Coc
Dong Fluss
Wasserpupentheater

Wasserpuppentheater

O.W.
Wasserpuppen
Pass Vietnam

Die Naturlandschaft

See in Vietnam
Vietnam Bilder Mekong Delta
Fluß Vietnam Mekong
Halong  See Ha Long Bucht

Halong Bucht

Ha  Long Bucht
Ha Long
IMG_1617
IMG_1538
Affe
Hmm das schmeckt hier besonderst gut die  Litschi Frucht

Die freundlichen Menschen

Fotos Vietnam Schulkinder
Foto: alter Mann in Vietnam
Vietnam Impressionen

Der Quan Thanh Temple ist etwas abgelegen nahe des West Lakes gelegen.

Für eine Stunde mit dem Boot und Ruderer durch schöne Natur und Grotten paddeln.

Mit Rauch und Feuer, aber das Interessanteste für mich waren die zahlreichen Zuschauer.

Kinder in Vietnam

Nur schade das hier im Land fast kein Umweltschutz vorhanden ist. Vietnam Müllt sich zu, viele tragen immer Atemschutzmasken wegen dem Smog.

Wenn das diffuse Mondlicht alle Felsen in der Halong Bucht zu einer verzauberten Kulisse werden lässt, dann ist die Fahrt auf der Dschunke wie eine Reise in ein fremdes Märchenland. Hier werden viele Legenden und Sagen um diese einzigartige Landschaft erzählt.

Überall erwartet den Reisenden hier ein Lächeln

Über 100 Meter hohe Felsen ragen hier märchenhaft aus den Südchinesischen Meer empor.

Auf dem Fluß Ngo Dong

Mekong Delta

Immer gut  gelaunt - Schulklasse beim Museumsbesuch

Cu Chi Tunnel

Litschi Frucht

In einem open Air Museum ist ein Zeitsprung in vergangene Zeiten möglich, eindrucksvoll wird hier an den Vietnam Krieg erinnert.
Zu bestaunen gibt es von Bombenkratern, Tunnelsysteme (breiter als früher), Fallen des Guerilla Krieg, bis hin zu Bomben und Panzern recht viel.
Und wer möchte kann hier noch am Ende mit original Munition schießen, auf dem eigenen Schießplatz. Diese Tunnel von Củ-Chi sind ein Tunnelsystem, in dem sich vietnamesische Partisanen im Vietnamkrieg von 1961 bis 1975 versteckt hielten. Der Landkreis Củ Chi, nach dem die Tunnel benannt sind, liegt im Verwaltungsgebiet von Hồ-Chí-Minh-Stadt.

vietnamesische Partisanen C?-Chi  Tunnel
Bomber aus dem Jahr 1955
Munitionsverkauf in Vietnam
Fallen
IMG_7827

Hier einige nachgebaute Fallen, die schlimmste Verletzungen hervorgerufen haben,  wie sie im Vietnam Krieg verwendet worden.

 

 

Impressum
Linkliste
Last Minute

Vietnam 2013
Flagge

Weitere Länder